Glasfaserhausanschluss

Wichtige Voraussetzung für einen Glasfaserhausanschluss ist, dass sich Ihr Gebäude in unserem Ausbaugebiet befindet. Genauere Informationen geben Ihnen gerne unsere Vertriebsmitarbeiter. Sie bekommen bei uns für jede technische Gegebenheit die passende Lösung.

FTTB Anschluss bestehender Gebäude

Das Glasfaserkabel wird bis in den Keller eines Hauses gelegt. Dort wird es über einen optisch-elektrischen Wandler mit dem bestehenden Telefonnetz verbunden. Vorteil: Sie bekommen High Speed Internet, Telefonie und Fernsehen geliefert, ohne dass in den bestehenden Wohnungen umfassende Installationsarbeiten notwendig sind.

FTTB Anschluss neuer Gebäude

  • Maximale Leistungsfähigkeit
  • Geringe Service- und Wartungskosten
  • Deutlich weniger elektrische Emissionen (Elektrosmog)
  • Betriebsbereites Hausnetz für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Sie wollen Glasfaser direkt in Ihrer Wohnung, sodass noch mehr Bandbreite möglich ist? Wir bieten auch bei Teilsanierungen kostengünstige Umrüstungen der hausinternen Infrastruktur auf FTTH an.

Markus Schnabel


Leiter Vertrieb
Telekommunikation Familie Kabel

Tel.: +49 (0)8382.704 446
Fax: +49 (0)8382.704 5446

E-Mail